Über Uns

Protero - 5 Jahre nach der Höhle der Löwen

Wir sind zwei Brüder und ein gemeinsamer Freund. Bereits seit 2011 führen wir ein gemeinsames Unternehmen, das mit Protero eigentlich nichts zu tun hat. Wir brauchten ein Büro und etwas Lagerfläche und hatten die Idee statt eines unpersönlichen Büros ein Ladenlokal anzumieten, um nebenbei unsere Idee eines "Fitness/Protein-Cafés" zu realisieren.

Wir hatten es kaum eingerichtet, kam ein Vertreter von Sony Pictures unser Lokal besuchen und fragte, ob wir Interesse hätten in einer neuen TV-Show mitzumachen. Das konnten wir natürlich nicht ablehnen und sagten zu.

Mit dem Café war die Marke Protero zwar geboren. Wir hatten allerdings noch gar keine eigenen Produkte. Erst in Vorbereitung auf die TV-Show haben wir Hersteller kontaktiert und Produkte unter der Marke Protero entwickeln lassen.

Anders als uns bei unserem Auftritt in der Höhle der Löwen vorgeworfen wurde, nicht genug gemacht zu haben, haben wir uns zu viel vorgenommen. Wir haben in wenigen Monaten ein ganz neues Unternehmen neben dem Hauptjob aus dem Nichts aufgebaut. Dabei fehlte es zwangsweise an der ein oder anderen Stelle.

Manche haben Protero für tot erklärt aber Protero war nie verschwunden. Wir haben durch den Auftritt eine wunderbare Geschäftsbeziehung zu unserem irischen Rohstofflieferanten aufgebaut und uns völlig auf unser Weide Whey konzentriert. Das Café und die Superfoods mussten weichen. Und statt Werbung zu machen, haben wir voll auf Amazon gesetzt. Das half uns die Prozesse schlank zu halten, sodass wir neben unserem Hauptgeschäft unsere Protero Kunden zuverlässig versorgen und neue Kunden organisch gewinnen konnten

Produkte die es in sich haben.

Statt schöne Menschen zeigen wir lieber unsere Produkte und woher sie kommen. Mit Weidehaltung, modernster Herstellungsverfahren und Innovation bieten wir so einzigartige Produkte an.

Das Team

Michael Mallek

Co-Founder

Samuel Weihrauch

Marcel Mallek

Co-Founder